Lillonkari: Aufgebockte Strand-Sauna mit einem amüsantem Baumklo

Man sieht Jukka Huttunen den Stolz an, wenn er über die Lillonkari-Strand-Sauna bei Unaja im Südwesten von Finnland spricht. Freiwillige zu motivieren, sei nicht für alle seine Projekte so leicht wie für diese Sauna, erzählt der 63-Jährige Vereinsvorsitzender des Sportclubs in Unaja. In den vielen Jahren, in denen er die öffentliche Strand-Sauna ‚Lillonkari‘ managed, hat er sie zusammen mit seinem ehrenamtlichen Team zu einem wundervollen Kleinod an der Ostsee gemacht.

Privileg und Pflicht

Nachdem die Stadt Rauma in den 70-iger Jahren einige dieser Strand-Saunen von privaten Personen gekauft hatte, überlies… Weiterlesen „Lillonkari: Aufgebockte Strand-Sauna mit einem amüsantem Baumklo“

Kochen in der Sauna – Vom Tüten-Würstchen bis zum Hering in der Kelle

Ich hielt es bis vor kurzem für einen Scherz: Kochen in der Sauna – Echt jetzt? Wie soll das gehen, was legt man wo auf und schmeckt es auch im Dampf? Und da waren sie wieder, diese Zufälle: Mein Mann bekam von seinem Freund Robert ‚Makkara-Pussi‘ (auch kein Scherz sondern finn. für Würstchen-Tüte) geschenkt und fast zur gleichen Zeit fiel mir ein spannendes Buch in die Hände ‚Das Sauna-Kochbuch‘ der Autorin und Physiotherapeutin Katariina Vuori und dem Koch Janne Pekkala. In diesem stellen die Beiden nicht nur unglaublich kreative Rezepte in der Sauna vor, sie begeben sich auch… auf eine kulinarische Reise in die – wie sie selbst schreiben – „19 der schönsten und schrägsten Saunen Finnlands“.

Aus ‚Das Sauna-Kochbuch: Vom Aufguss zum Hochgenuss‘ (Katariina Vuori / Janne Pekkala) Orginal-Fotos: Vesa Ranta

Gefüllte Maräne im Saunaofen

Ich lege die Makkara-Pussi erst einmal zur Seite und beginne im Sauna-Kochbuch zu schmökern. Das Kochen in der Sauna sei keine Erfindung der Moderne, in der Sauna wurde schon immer… Weiterlesen „Kochen in der Sauna – Vom Tüten-Würstchen bis zum Hering in der Kelle“

WordPress.com.

Nach oben ↑