Kleine und Große Weihnacht in der Finnischen Sauna

Die Kinder des offenen Kindergartens Pikkukaisla (dt. Kleine Schilfhalme) im Ostsee-Städtchen Rauma gehen bereits Mitte Dezember in ihre Weihnachts-Sauna (finn. Joulusauna). Die Kindergärtnerinnen Anna und Hannamaija zelebrieren diesen Sauna-Spaß eine Dezember-Woche lang mit den 1-5-Jährigen. Mittendrin sitzt der Saunatonttu (dt. Saunawichtel) und die Sauna ist mit duftenden Fichtenzweigen und Teelichtern geschmückt. In ihrer KiTa-Weihnachts-Sauna planschen die Kinder mit Schüsseln und Schöpfkellen. Fliegt die Tür auf laden zwei aufgeblasene Bade-Pools zur Abkühlung ein.

Pikkujoulu: Teamgeist mit Sauna-Diplomatie fördern

Viele Erwachsene schwitzen ebenfalls schon vor Heiligabend zur ‚Kleinen Weihnacht‘ (finn. Pikkujoulu), einer traditionellen Weihnachtsparty, die mit Kollegen oder… Weiterlesen „Kleine und Große Weihnacht in der Finnischen Sauna“

Saunaglück – Warum startet hier und jetzt dieser Blog?

„Eine der lebendigsten Erinnerung an meine Kindheit ist der Geruch einer holzbefeuerten Sauna, gemischt mit dem Duft des Wasserdampfes, der herrlichen Waldluft und frischen Erde, wenn kurz die Tür aufgeht – das bedeutet für mich reines Glück.“ Veera Ahlbom wohnt mit ihrem spanischen Ehemann und ihren drei Kindern in Rauma im Südwesten Finnlands und genießt die Sauna als ein großes Stück Lebensqualität.

Vielleicht bald sogar UNESCO-Weltkulturerbe

Ob am See, am Meer, in den eigenen vier Wänden oder im Extra-Saunahäuschen im Garten – in Finnland ist die Sauna…ein Kulturgut. Sie ist für die Finnen so wichtig, dass das Ministerium für Bildung und Kultur in Helsinki die ‚Finnische Sauna-Tradition’ im März 2019 zusammen mit dem nationalen Saunaverband für die immaterielle UNESCO-Weltkulturerbe-Liste normiert hat (Link zur Pressemitteilung). Die Entscheidung wird… Weiterlesen „Saunaglück – Warum startet hier und jetzt dieser Blog?“

WordPress.com.

Nach oben ↑