Die finnische Sauna – Wie sie uns Türen und Herzen in Rauma öffnete

Für viele Finnen ist die Sauna ein wunderbares Samstagsritual (finn. Lauantaisin sauna), andere verbinden mit ihr Kindheitserinnerungen, wie etwa den Duft von Omas Mökki-Sauna. An Juhannus (dt. Mittsommer) und Weihnachten ist Sauna in Finnland ein Muss, sogar Junggesellenabschiede werden darin gern gefeiert. Und für Ausländer in Finnland, wie unsere Familie, öffnete die Sauna Türen und Herzen. Lest hier die Geschichte unserer Sauna-Familie – zuerst veröffentlicht im Sauna-Spezial der ’notizen‘, der Zeitschrift der Deutsch-Finnischen Gesellschaft in Bayern.

Verliebt in die Strand-Sauna

„Sauna? – Warum fragst Du mich das? So normal wie Duschen“. WHUM! Das hat gesessen! Der etwas knorrige… Weiterlesen „Die finnische Sauna – Wie sie uns Türen und Herzen in Rauma öffnete“

Lillonkari: Aufgebockte Strand-Sauna mit einem amüsantem Baumklo

Man sieht Jukka Huttunen den Stolz an, wenn er über die Lillonkari-Strand-Sauna bei Unaja im Südwesten von Finnland spricht. Freiwillige zu motivieren, sei nicht für alle seine Projekte so leicht wie für diese Sauna, erzählt der 63-Jährige Vereinsvorsitzender des Sportclubs in Unaja. In den vielen Jahren, in denen er die öffentliche Strand-Sauna ‚Lillonkari‘ managed, hat er sie zusammen mit seinem ehrenamtlichen Team zu einem wundervollen Kleinod an der Ostsee gemacht.

Privileg und Pflicht

Nachdem die Stadt Rauma in den 70-iger Jahren einige dieser Strand-Saunen von privaten Personen gekauft hatte, überlies… Weiterlesen „Lillonkari: Aufgebockte Strand-Sauna mit einem amüsantem Baumklo“

WordPress.com.

Nach oben ↑